Schlafen

Babys, die über die Anfangsmonate hinaus über längere Zeit nicht durchschlafen oder schwer einschlafen können, bringen ihre Eltern möglicherweise an die Grenze der Belastbarkeit. 

Sie signalisieren aber auch, dass es ihnen nicht möglich ist zu entspannen und in die Ruhe zu kommen.

Trainings- und Übungsprogramme die das Baby zum Schlafen bringen sollen, greifen da oft zu kurz und werden manchmal der eigentlichen Not des Babys nicht gerecht. Babys brauchen dann verständnisvolle und fachgerechte Unterstützung, um in die erholsame Entspannung zu fingen.